Sie sind hier

Vespa

Vespa Feed abonnieren
Wir l(i)eben Vespa fahren! Wir reparieren, warten, pflegen und tunen unsere Roller selbst. Wir helfen dir deine Vespa aufzubauen. Zeig Du uns dein Projekt!
Aktualisiert: vor 1 Stunde 17 Minuten

Neuzugang Sammel(Problem)bestellung

Mo, 19/02/2018 - 21:33

Hab jetzt nochmal geguckt. Alles tutti, nicht knirscht oder wackelt. Aber den hinteren Stoßdämpfer Tausch ich aus. Der den ich hier noch rumliegen habe sieht besser aus.

Danke

Anrollern Oldenburg 29.04.2018

Mo, 19/02/2018 - 20:17

Volker PKXL2  

Haste nochmal Bock die weite Reise auf dich zu nehmen?

Wann ist Anrollern in Aurich und WHV?

Mo, 19/02/2018 - 20:12

Man hört es so munkeln das das Anrollern in Aurich am 17.03. stattfindet

Ich freu mich drauf!

Euer Aufreger der Woche?

Mo, 19/02/2018 - 19:06
Imbe schrieb:

Erfahrung mit einem Ebay Kauf


Hatte vor geraumer Zeit 5 Gummidichtungen (Pfropfen) für den Benzinhahnhebel im Ebay

bei einem Händler (Namen nenn ich jetzt mal nicht) bestellt und mit PayPal bezahlt. Es kam dann dann ein Briefkuvert und ich fand darin sage und schreibe „Einen“ Gummipfopfen vor.

Das habe ich dann freundlich beim besagten Händler reklamiert und dieser war der Meinung, dass die restlichen Dichtungen wohl auf dem Weg verloren gingen. Als der Brief ankam, war dieser aber verschlossen und schien auch ungeöffnet.


Nun gut, er war bereit, die restlichen 4 Dichtungen nachzusenden. Es kamm dann auch ein Brief. In diesem befand sich eine leere Klarsichthülle und sonst ...... nichts. Habe ihn dann angeschrieben, ob das ein Witz sein soll. Letztendlich war er bereit, mir den Kaufpreis zurück zu erstatten. Dies machte er auch.


Jetzt hatte ich mich durchgerungen, ihm doch eine schlechte Bewertung zukommen zu lassen. Nach der Abgabe dauerte es keine 20 Minuten, da klingelte das Telefon und der Verkäufer lies mich 5 Minuten so runterlaufen, dass ich das Telefonat mit Knopfdruck beenden musste.


Er hinterließ mir dann auch noch eine gute Bewertung und warnte jeden vor einem Handel mit mir. Hähh ?


Ende vom Lied: 1 Gummidichtung umsonst + gute Bewertung

Alles anzeigen require(['WoltLabSuite/Core/Bbcode/Collapsible'], function(BbcodeCollapsible) { BbcodeCollapsible.observe(); });

bei ebay laufen mittlerweile soviele Nassgeschwitzte rum, dass es keinen Bock mehr macht

V50 Preis angemessen und wirklich original?

Mo, 19/02/2018 - 18:47
TOMV50 schrieb:

vespaonline.de/wsc/attachment/139944/

vespaonline.de/wsc/attachment/139945/

vespaonline.de/wsc/attachment/139946/

vespaonline.de/wsc/attachment/139947/

vespaonline.de/wsc/attachment/139948/

vespaonline.de/wsc/attachment/139949/

vespaonline.de/wsc/attachment/139950/

vespaonline.de/wsc/attachment/139944/


Hallo, nach viel Arbeit und Schweiss ist die Gute wieder beisammen;


Leider funktioniert der Tacho nicht!?


Tacho selbst geht sehr leicht, Tachowelle ist neu und geschmiert, Tachoschnecke ist neu, Tachoanriebsrad ist fest montiert, dennoch geht der Tacho nicht.

Wenn man an der Tachowelle unten dreht, zeigt der Tacho was an, steckt man die Welle in die Schnecke, funktioniert er nicht!?


Wer weiss Rat, denn dann wäre die kleine komplett fertig?


Dank im Voraus



TOM

Alles anzeigen

...das war die Spezial in Orange?

Geht mich nix an, aber ich finde es nicht nachvollziehbar, wenn man einen guten Originallack überlackiert. Das ist ein Original, sehr schade...ich mal mir gerade den Rothko im Schlafzimmer neu an, weil er dann besser zu den Möbeln passt.

Der User unter mir

Mo, 19/02/2018 - 16:58

Nein aber ne Blasenschwäche


Der User unter mir hat eine Sehschwäche

Bohrungen Gaserflansch 16/¹⁴ Gaser, wofür?

Mo, 19/02/2018 - 14:08

Sieht man nicht viel von

V50 Teile zu verkaufen

Mo, 19/02/2018 - 11:20

HAAAAAAAAAALOOOOOOOOOO STRUDL


Hast den Badewannenstöpsel gezogen und dich hats mit g´strudelt?



kein Infos ob Teile noch da oder nicht, keine ANTWORT.

Die Wahl zum Foto des Jahres 2017

Mo, 19/02/2018 - 11:17

Qual der Wahl

Reifen / Bremsen

So, 18/02/2018 - 19:55

Hi,


Bremsenwechsel ist recht easy. Ob man das irgendwie errechnen kann... Keine Ahnung. Hab es bis jetzt nach Gefühl gemacht. Ich denke es kann aber nicht schaden die Beläge einfach mal zu wechseln. Die Kosten irgendetwas um die 7 Eur. Um an die Beläge zu kommen musst du schon aufmachen. Aber alles kein Hexenwerk. Es gibt wohl nen haltewerkzeug. Das hab ich bis jetzt aber nicht gebraucht. Denk aber dran, dass du den sicherheitssplint gleich mit ersetzt. Kostet nichts und ist wichtig.

Ich hab nen Ersatzrad dabei. Packst einfach ne kleine ratsche oder nen Schlüssel (sw 13?) ein. Wenn du dann mal nen Platten hast ist alles schnell erledigt. Die Gewichtsverteilung ist zu vernachlässigen. Ich behaupte das du es nicht mal merkst ob ein Reifen unter der Backe ist oder nicht.

Reifenwechsel: Guck dir die Geschichte einfach mal an. Es dauert länger das hier zu schreiben und zu lesen als es selbst zu raffen, wenn man sich den Reifen mal anguckt. Keine Angst!

Welcher Reifen der passende für dich ist weiß ich nicht. Es gibt aber schon Recht viele topic, die das behandeln. Fahrverhalten/Eigenschaften usw.

Gruß Moritz

Vespa V50 - was für ein Zylinder ist das?

So, 18/02/2018 - 19:22

keine Chance...der Zylinderkopf steht an allen Seiten am Übergang in die Rundung an der Haube an.


Habe in einem früheren Kommentar mal einen Link zu SIP gepostet, unter dem ich den Zylinderkopf gefunden habe (gehe mal davon aus, dass er das ist).
Laut SIP passend für 90/R/SS.

Evtl. ist dieser Kopf einfach zu groß für die 50er Haube.

Habe allerdings selbst keine große Erfahrung mit Vespen > 50ccm bzw. allgemein Zylinder für die Vespa mit über 50ccm.

Vermisste Mitglieder

So, 18/02/2018 - 15:38
Vespa-Chirurg schrieb:

Da dachte ich das ich die Mods nicht mehr kenne, aber ist ja noch die alte Truppe. Gefällt mir.

Never change a running system.

Schön dich wieder zu lesen. Ich hoffe das das jetzt wieder häufiger passiert.

Seiten