Sie sind hier

Vespa

Vespa Feed abonnieren
Wir lieben und leben Vespa! Wir reparieren, tunen und pflegen unsere Roller selbst. Wir helfen Dir Deine Vespa wieder flott zu machen oder von Grund auf neu aufzubauen. Bring Dich in unserem Vespa Forum ein und zeig uns Dein Vespa Projekt!
Aktualisiert: vor 2 Stunden 55 Minuten

Wiederaufbau Motor

Mi, 19/01/2022 - 22:13

Hallo liebe Gemeinde,


langsam aber sicher geht es bei meinem Projekt PX vorran. Motor komplett auseinander gebaut, gereinigt und jetzt geht es an den Wiederaufbau. Da es mein erster Motor ist würde ich gerne bevor ich alles zusammenbaue gerne euer Feedback ob Stand jetzt (per Ferndiagnose) alles richtig eingebaut ist.


Ich hab paar Bilder gemacht und würde mich auf Feedback freuen.


1. Topic: Einbau Lager und Simmelringe:

Die ersten 9 Bilder.....



2. Topic: Sind die Wellendichtringe richtig herum für den Einbau und auf der richtigen Seite?


Bild 10- 13

vespaonline.de/wsc/attachment/160706/vespaonline.de/wsc/attachment/160707/vespaonline.de/wsc/attachment/160708/vespaonline.de/wsc/attachment/160709/vespaonline.de/wsc/attachment/160710/vespaonline.de/wsc/attachment/160711/vespaonline.de/wsc/attachment/160712/vespaonline.de/wsc/attachment/160713/vespaonline.de/wsc/attachment/160714/vespaonline.de/wsc/attachment/160715/vespaonline.de/wsc/attachment/160716/vespaonline.de/wsc/attachment/160717/vespaonline.de/wsc/attachment/160718/


Meine Fragen:

- Alle Lager richtig eingebaut?

- Alle Simmelringe richtig eingebaut? Kurbelwelle hat auf beiden Seiten einen Simmelring, richtig?

- Ist die Richtung der Wellendichtringe entsprechend der Bilder richtig?


Danke für eure Geduld bei einem Neuling
VG
Chris





Abgewinkeltes Ansauggummi Phbl

Mi, 19/01/2022 - 17:27

Moin, ich baue hier gerade meinen Motor zusammen. Leider steht der PHBL in Kombination mit dem MRP Ansaugstutzen recht schräg und steht dazu noch an der Zylinderhaube an.

Jetzt frage ich mich ob es nicht auch ein abgewinkeltes Gummi gibt. So wie auf dem Bild steht der vergaser eigentlich gut, den Ansaugstutzen bekomme ich nicht weiter gedreht. Gibt es da was oder andere Vorschläge?


Danke.


vespaonline.de/wsc/attachment/160705/

1970er Rundlicht O Lack Projekt

Mi, 19/01/2022 - 12:00

Ne

Die funzen genauso scheiße wie an der Special. Die blinken einmal und dann dimmen die nur leicht ab beim blink tackt.

Muss die mit den originalen Blinkrelais mal testen. Soll ja angeblich funzen. Aber laut sck blinken die nur in Verbindung mit ner Batterie richtig. Bei der Rally und Sprint ist das auch so.

Schaukelvespa

Di, 18/01/2022 - 15:40

Grade ist der erste Plan Für 2022 raus gegangen.
und das in rekortzeit.
von bestelung zur lieferung nicht mal 5 minuten.

Elektronische Zündung für VBB 150

Di, 18/01/2022 - 11:59

Das kann ich so nicht beantworten. Ich habe meine Sprint von 6 V auf 12 V umgebaut.

Ich habe den Kabelbaum, die Leuchtmittel, die Hupe/Schnarre und die Zündung gewechselt.

Soweit mein gefährliches Halbwissen was Zündungen angeht, ist die Vespatronic auch eine 12 V Zündung.

Gruß

Matthias

Wie funktioniert eigentlich eine Zündung?

Di, 18/01/2022 - 11:19
Zitat von heggedear

" da müsste die Lima durchmessen" wie oft hör ich das und lese das.

Aber wie geht das in der Praxis.?

Kennt sich hier jemand mit den Gleichstrom Limas (kontaktlos) aus.?

Nehmen wir mal PX mit 5 Kabeln.

Welche Spule ist für was und wie kann man die die Komponenten im ausgebauten Zustand durchmessen? Bzw. Welche Messeinheiten kann man überhaupt messen? Widerstand? Durchgang? Auf Masse?

Taugt da ein normales Strommessgerät.?


Ich will das endlich mal verstehen evtl. Teile erneuern und nicht immer alles neu kaufen.

Es geht mir nur um die Testung der Teile.

Wie Wechselstrom erzeugt wird weiß ich noch aus dem Physikunterricht.

Danke für Eure Hilfe.

Alles anzeigen require(['WoltLabSuite/Core/Bbcode/Collapsible'], function(BbcodeCollapsible) { BbcodeCollapsible.observe(); });

Kennt sich jemand mit den - Wechselstrom - Lima aus. Das meine ich damit.

Euer Aufreger der Woche?

Mo, 17/01/2022 - 17:05
Zitat von Michiagi

Ist mir genau gleich ergangen wie dir... nur das mein Wagen ein Stern auf dem Kühlergrill hat.

Hab damals gefragt wo denn der zweite Wischwasserbehälter versteckt sei, den ersten hab ich ja bereits bis oben hin randvoll gefüllt

Immerhin haben sie sich entschuldigt und einen Gutschein für die Hauseigene Waschstrasse ausgehändigt...

Seit dem bring ich den Wagen zu einer freien Werkstatt, so kompliziert sind diese Service ja nicht.

Was ich aber fast noch schlimmer fand, dass sie jedesmal die Wischer ersetzt haben, Wischer die noch einwandfrei gewischt haben... da war dann die Ausrede "Sie wissen ja, schlechte Wischergummis im Winter blablabla..." da mach ich nicht mehr mit!

Für das Wischerblatt hinten haben sie wenigstens angerufen.

Und er hat auch kleinlaut angeboten, das Scheibenklar bzw. die Kohle bei der nächsten Rechnung gutzuschreiben.

Ich habe ihm nur gesagt, dass es keine nächste Rechnung geben wird.

PX 125 dreht nicht aus

Mo, 17/01/2022 - 14:28

Kerzenstecker? Hatte ich mal...

125px

Mo, 17/01/2022 - 11:02

Fehlzündungen kommen meist durch Probleme mit der Zündung:

- Kondensator auf der Zündung defekt (kommt auch bei neuen Zündungen vor)

- Pickup defekt (kommt auch bei neuen Zündungen vor)

- eine modrige Verkabelung (CDI)

- Zündkerze aus der Schachtel defekt



Kann aber auch sein, dass die Kiste irgendwo Falschluft zieht.


Wieso wurden die ganzen Teile getauscht?
Aufgrund der Fehlzündungen oder bereits vorher?
Altteile noch vorhanden?

Zündzeitpunkt, Drehzahl Richtung früh oder spät?

Mo, 17/01/2022 - 10:37

Hallo an alle Vespisti.


Ich bin leider erst jetzt auf diesen Artikel mit dem Thema ZZP v. OT gestoßen, da ich mich derzeit im Winterschlaf mit meiner PX beschäftige.


Nur mal ein Gedankengang (von mir) eines etwas älteren Semesters der noch ohne Kennfeldzündung und diversen Sensoren und Fühler mit der mechanischen Materie alter Art vertraut ist.


Die Frage nach den späteren ZZP kommt meist doch erst mit einer gewissen Leistungssteigerung an dem Motor auf, wenn ich richtig liege?.


Nun: mehr Leistung bei selber Bauart usw. bedeutet doch auch mehr Wärmeentwicklung im geschlossenen Kühlluftsystem der Vespa.

Und bei diversen Zylindern / Kolben / Verdichtung oder je nach Strecke (Bergab) usw. sind, wie ich das bisher verfolgt habe, sehr oft "Klemmer" bekannt.

Es kann doch hier durchaus sein, daß einfach auf diese Weise vom Hersteller versucht wird, die Betriebstemp. auf ein erträgliches Maß im Grenzbereich zu senken und der Leistungsverlust inkauf genommen wird.

Sehe das eher als pauschale Aussage des Herstellers. Wenn jemand da voll einsteigt, sollte eine gewisse praktische und technische Erfahrung und alles Zusammenhänge im einzelnen betrachtet werden.


Sicher läßt sich heute mit der Elektronik vieles in manchen Bereichen genauer berechnen und auch steuern. Aber wo ist der Aufwand zum realen Ergebnis - außer auf dem Papier.


Ich denke das ist ein Komplettpaket. Wie sind die Zylinderflächen (Kreuzschliff) inkl. richtiges Mischungsöl, abreißen (verbrennen) des Schmierfilms bei zu zu heißem Zylinder, Kolbenspiel, Kolbenringe, und was sonst noch so alles dazugehört.



Ich würde mich freuen, wenn ich einige sachliche Antworten bekommen würde.


Noch eine schöne Zeit und hoffe auf ein tolles 2022.

Peter

PK 50 hoch zwei

So, 16/01/2022 - 22:51

Hallo erst einmal zusammen, ich bin neu hier, da ich sehr spontan zwei Vespa PK 50 XL günstig kaufen konnte.


Eine ist relativ original und die andere ist aktuell wohl als Zombie zu definieren. Ich weiß nicht was sich einer der Vorbesitzer dabei gedacht hat.

Habe sie vor knapp einer Woche über Kleinanzeigen gekauft und heute morgen abgeholt.


Plan bis heute war, den Zombie zu zerlegen, in matt zu lackieren und den Motor zu überholen und die andere weiter zu verkaufen. Nur muss ich zugeben, die schwarze gefällt mir auch sehr gut.


Nun heißt es erstmal herausbekommen, was die Vorbesitzer mit den Vespen so angestellt haben.


Habe sie heute ausgiebig inspiziert und konnte zum Glück keine Rostlöcher finden.

Ich denke ich werde als erstes den Motor aus dem Zombie ausbauen und zerlegen um ihn dann zu überholen.


Also erstmal die Spezialwerkzeuge bestellen.


Hier noch ein paar Impressionen… vespaonline.de/wsc/attachment/160691/

vespaonline.de/wsc/attachment/160692/vespaonline.de/wsc/attachment/160693/vespaonline.de/wsc/attachment/160694/vespaonline.de/wsc/attachment/160695/vespaonline.de/wsc/attachment/160696/vespaonline.de/wsc/attachment/160697/

Guten Zylinder + Kolben für Vespa PX 80 E Lusso

So, 16/01/2022 - 21:46

Hallo zusammen,

für meine PX80 suche ich einen 80 ccm Zylinder und Kolben in gutem Zustand, damit sie wieder fährt   .


Danke


Viele Grüße

PXFahrer

ACMA V55 Primärübersetzung ändern

So, 16/01/2022 - 21:14

Hallo zusammen,

Habe eine Acma V55 mit 140xxx Motornummer. Vom Setup her, liebäugle ich mit einem 160ccm Pinasco Zylinder. Kann mir jemand dazu eine brauchbare Primär-Übersetzung vorschlagen? Liebäugle mit einer verstärkten Kupplung mit Z23 und mit dem Primärzahnrad mit Z64. Kann mir jemand die Bezugsquellen mit Bestellnummern mitteilen? Leider finde ich weder bei SC noch bei Sip was brauchbares bzw. habe ich Angst das falsche zu bestellen, was dann später nicht passt. Gerne über PN.

DANKE im Voraus

3 Wort Geschichte

So, 16/01/2022 - 20:44

weil er lieber

Wellendichtring VNA Kurbelwelle

So, 16/01/2022 - 13:39

Oha, hab ich nicht gesehen, Danke

Probleme beim Kupplungsausbau

So, 16/01/2022 - 12:28

Hallo, ich hätte das gleiche Problem, die Kronenmutter ist abgenutzt und du bekommst sie nicht gelöst. Ich habe sie seitlich mit einem 3 er Bohrer angebohrt und dann mit einem schlagdorn gesprengt. Hat super funktioniert. Es gibt dann Alternativ Muttern zu den Kronenmutter. Grüße kurt

kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

So, 16/01/2022 - 12:28

iiiiiiih bäh E-Roller was für ein Unwort

Worüber freut ihr euch gerade?

Sa, 15/01/2022 - 22:08

So sieht das überall aus...

Solange die Karre läuft reicht das. Aber das tut sie auch nicht wirklich. Klemmt man Plus an die Lima geht der aus. Das schaut sich unser Schrauber an. Da sind wir auch raus. Strom ist nicht unsers...

vespaonline.de/wsc/attachment/160661/

Weißwandreifen 3.00-10

Sa, 15/01/2022 - 17:12

Biete hier meine in 71696 liegenden Weißwandreifen an.

Sie sind leider zu viel bestellt worden und liegen seit dem hier im Keller gut gelagert.

DOT 2020.

Sollen 35 Euro zzgl Versand kosten.


Schläuche habe ich auch da.

Seiten