Sie sind hier

Vespa

Vespa Feed abonnieren
Dieses Vespa Forum liebt und lebt die Vespa! Wir reparieren, tunen und pflegen unsere Roller selbst. Wir helfen Dir Deine Vespa aufzubauen. Zeig uns Dein Projekt!
Aktualisiert: vor 2 Stunden 23 Minuten

Frontlicht schwach Vespa 50N

vor 9 Stunden 18 Minuten

Hallo zusammen,


durch das Lesen mehrerer Einträge habe ich schon versucht mein Problem ein zu Grenzen bzw. die Ursache zu finden.


Warum bei meiner Vespa 50N BJ 1974, dass Frontlicht so schwach ist? Bzw. ob es normal ist, dass das Licht vorne so schwach ist (siehe Bild)? Beim Rücklicht ist alles gut. Die Vespa ist auf 6V und Vorne ist eine 15Watt 6V Birne verbaut.

PK50XL fährt mit 112ccm nur 70km/h?

So, 25/08/2019 - 20:52

Das ist fast normal.

Du kannst die Kupplung noch etwas mehr spannen.

Malossi 210 Setup frage

So, 25/08/2019 - 16:45

Auch von meiner Seite, Sorry für die Späte Antwort.


Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Werde ich mir demnächst auch mal durchrechnen.

Lenkkopflager ist jetzt gewechselt, Motor ist jetzt auch draußen aber noch nicht gespalten.


Werde mich sicher nochmal melden


Grüße Jonas

kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

So, 25/08/2019 - 12:38

als anfänger bekommt man so viele "eindrücke" von den "wespen" die einen im positiven erschlagen......

wird sicher nicht meine erste und letzte sein!!!!!

bin bis jetzt mit meiner "kleinen" automatik obwohl sie sehr viel verschrieen wird wirklich mehr als zufrieden und als nächstes kommt eine "schalt-vespa"


dann bitte bitte eine nahe an meinem jahrgang '63!!!!!!


....bin wie gesagt ein absoluter neuling mit wirklich zu 100% keinem technischem verständniss und sehr viele fragen sich sicher:


"alter, eine pk 50 xl2 automatik. was macht der da für einen "hype" raus", aber für mich ist es im moment die tollste wespe der welt.


die nächsten schritte meinerseits werden folgende sein:


wie gesagt spiele ich eigentlich mit dem gedanken die kleine als "nyc yellowcab" lackieren und stylen zu lassen aber viele sagen mir das die farbe in der sie jetzt da steht eigentlich bis auf ein paar kleinere mängel gut ist.


mir gefällt das "cappucino" eigentlich auch.....

dem entsprechend werde ich in den nächsten tagen erst einmal den "lacker" meines vertrauens aufsuchen um zu sehen was er zu dem ganzen sagt.

hier und da vielleicht etwas ausbessern, polieren oder so, wer weiß.....


anschließend umbau auf 75 pinasco, will keine rennen gewinnen, nur im "anzug" schneller sein....

aber das alles wisst ihr ja schon.


frontträger in schwarz/matt ist angekommen.....

werde dann dort wohl einen picknickkorb "anbringen"......

ich hatte mir ursprünglich eine "schweizer militärtasche" zugelegt, die ich dann aber für meinen teil nicht ganz so toll fand.


sollte interesse zum "kauf" dieser bestehen einfach melden!!!!!

fotos sende ich dann selbstverständlich.

will nicht mehr als ich gezahlt habe.......

50 euronen.......


zustand "vintage", meines erachtens für das alter aber gut. einziges manko wäre das "schweizer logo" wurde von dem verkäufer versucht zu "bügeln".....

das ganze sollte auf der tasche genäht werden, dürfte aber kein problem sein.

Mit der 40 Jahre alten PX durch 7 Länder entlang der Panamericana von Kolumbien bis Feuerland

Sa, 24/08/2019 - 22:06

Richtig lelox Born and raised in Orsingen-Nenzingen.

Du, Tanatos ?

Verständnisproblem Verkabelung Vespa PK

Sa, 24/08/2019 - 20:59

Das ist nicht der Blinkgeber. Das scheint mir ein Übergangswiderstand im Schalter. Mal mit Kontaktspray reingehen.

Vespa ging während der Fahrt aus

Sa, 24/08/2019 - 20:45

Hallo Leute ,


Ich suche nur eine Bestätigung , ob mein Gedanke richtig ist .


Habe vor kurzem ein neues Polrad auf meine lusso gemacht ( 1200g) leichter weil kein anderes gepasst hat !

Bin dann heute eine große Runde gefahren und während der Fahrt ca. 80 km/h hat sie kein Gas mehr angenommen. Als würde man den Motor aus machen .

Motor war auch richtig heiß.


Kann es daran liegen dass die Zündung angepasst werden muss ?


Gruß toni

Kupplungszug einstellen (PX150)

Sa, 24/08/2019 - 20:27

Sie springt aber auch nicht an, wenn ich den Zug relativ „locker“ lasse... ist das optimale „Fenster“ in dem es funktioniert also so schmal?


Drückt ihr bevor ihr den Schraubnippel fixiert den Kupplungsarm nach vorne?

Oder einfach so festziehen und dann mit der Einstellschraube justieren?


Und: ihr sagt „tretet“ ins leere... ich versuche sie eigentlich mim E-Starter anzuwerfen... ganz normal... falsch?


Habe eine PX150 BJ 2015 (Wiederauflage)

Hömma, guten Tach

Sa, 24/08/2019 - 20:02

Ich weiß nicht, glaube ja. Sieht sehr pinky aus das Teil. Vielleicht hat ja Jemand da eine in meiner gesuchten Farbe! Danke dir für den Hinweis .

Mache morgen mal gescheite Bilder in der Sonne. Mir geföllt das Teil richtig gut so wie es ist, vielleicht sucht jemand da genau sowas. Ich habe schon gestöbert in dem Thread.

Danke dir nochmal

Worüber freut ihr euch gerade?

Sa, 24/08/2019 - 16:51

Heute erst nen Stall abgeholt der perfekt in den Caddy passte.

vespaonline.de/wsc/attachment/146807/

Dann die Beinschildstreben nochmal neu gemacht. Wieder aus alten Skistöcken.

vespaonline.de/wsc/attachment/146806/

Beinschild dann Mörkgrön gepinselt.

Ist geil wie man jetzt die ganzen Rostnarben sieht. Freu mich schon drauf wenn der Rost wieder durch kommt.vespaonline.de/wsc/attachment/146809/vespaonline.de/wsc/attachment/146808/


Dann die Rally etwas entstaubt und jetzt Pause machen

vespaonline.de/wsc/attachment/146810/

Das große Youtube-Topic

Sa, 24/08/2019 - 13:03

...wegen der Mädels, die man abschleppen kann, oder was meinst du?

Suche 652 bzw. PM5/2 als 2K Sprühlack oder Lack

Sa, 24/08/2019 - 08:27

Google mal, ob es nicht an Deinem Wohnort einen Autolackierbedarf Händler gibt.


Die können in der Regel Farben anmischen und in Sprühdosen abfüllen. Bei dem würde ich dann auch die passende Grundierung besorgen. So hast Du die Gewissheit, dass sich Grundierung und Decklack vertragen.


Habe ich persönlich deutlich bessere Erfahrungen gemacht als mit irgendwelchen "zusammenbestellten" Sachen aus dem www

Vespa „verschluckt“ sich

Fr, 23/08/2019 - 21:02

Nebendüse wenn vorher ohne Änderung alles perfekt war.

XL1 Handschuhfach an XL2 - Frage danach

Fr, 23/08/2019 - 12:58

Hallo zusammen,


habe heute erfolgreich das Handschuhfach einer XL1 an meine XL2 montiert.


Nun stell sich mir die Frage, wie ich das Zündschloss und die Kabel die unter dem Lenker etwas rausstehen schön „verstecken“ kann.


Hat vielleicht jemand hier das gleiche gemacht und kann mir Tipps geben?


Vielen Dank !

Motor plötzlich aus

Fr, 23/08/2019 - 12:30

Hab ich auch schon erlebt. Dann stellte sich ganz schnell heraus, dass an der neuen Zünd-Grundplatte zwischen den Spulen ein Käbelchen (kleines Kabel, grün) zwei bis drei mm zu lang war und einen Bogen machte, der an der rotierenden Fläche gestreift war, bis die Isolierung durchgescheuer war = Kurzschluss. Ich habe das Kabel neu eingelötet und läuft seit dem hervorragend.

kFkA- Kurze Fragen, Kurze Antworten!

Fr, 23/08/2019 - 09:12
Zitat von Menzinger

Mit der Nebendüse musst Du halt bewusster abdüsen beim SI. Ich komme aus dem SF-Bereich - dass die Nebendüse so eine große Rolle spielt, war für mich auch ungewohnt.


Ich bin jetzt auf Anregung eines befreundeten Fahrers bei der gelandet. Mehr dürfte es bei mir nicht sein. Teste einfach, lies Dir die SI-Topics an, dann sollte das passen. Weiter viel Spaß!

Ja, die Topics hab ich schon gelesen, auch im GSF.


Ich muss da auch nochmal ran, habe gestern bei der ersten Überlandfahrt nach Tausch der ND bemerkt, dass es ein paar Sekunden dauert bis die Drehzahl anfängt auf Leerlauf-Niveau abzusinken, wenn ich bei Fahrt im Teillastbreich (3/4-Gas) auskuppel und den Schieber schließe.

PK 50 XL Automatik nimmt kein gas an

Do, 22/08/2019 - 16:41

Hallo,

Ich habe mir letzte Woche zwei Vespen zugelegt.

Modell :

PK50XL Automatik elek. Start, VA52T,beide Bj. 1992.

Eine läuft und funktioniert einwandfrei (bis auf Loch im Auspuff),

Die andere geht zwar an, nimmt aber nicht so richtig Gas an, bzw kommt nicht auf Touren, verschluckt sich bei höheren Drehzahlen.

Vergaser habe ich gereinigt und neu abgedichtet und nach Vorgabe abgestimmt, neue Zündkerze dazu ; keine Verbesserung.

Habe auch von der anderen Vespa die zündspule verbaut ; auch keine Verbesserung.


Ich denke auch das es wohl am pickup liegt, wie schon hier beschrieben.


Mich würde es interessieren ob der eröffner dieses Beitrags mit dem Wechsel des Pickups erfolgreich war.

Gruß

Jan

135 DR auf PX 80

Do, 22/08/2019 - 11:11

Danke Dir

Euer Aufreger der Woche?

Do, 22/08/2019 - 00:16

Das wäre ichH gleich einschlafe und dann ist der Urlaub vorbei.

Und bis Mitte Oktober ist es noch ne ganze Weile hin.

( Nein ich bin kein Lehrer )

50 Special Bj 82 nach 27 Jahren wiederbeleben

Mi, 21/08/2019 - 18:22

Moin,


ich bin soweit fertig mit dem basteln, allerdings bin ich was die ZGP angeht überfragt,

da ich ja das 4 Blinker Modell habe, hieß es ich könnte ne andere ZGP einbauen und hätte dann ne elektrische Zündung.

Welche von all denen ist es nun?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Seiten